Stadt informiert über Änderung des Teilbebauungsplans

Teilbebauungsplan Wieden vor Änderung / Informationsabend am 21. Juni


header picture
Foto: © zVg

Der Teilbebauungsplan Wieden steht vor einer Änderung. Um die BürgerInnen schon frühzeitig zu informieren, lädt die Stadt Krems zu einem Informationsabend ins Rathaus Stein.

 

Im Stadtentwicklungskonzept Krems 2030 sind Prinzipien zur Schaffung von zentrumsnahem Wohnen festgehalten. Um diesen Prinzipien zu entsprechen und zur Anpassung an die aktuelle Gesetzgebung muss der Bebauungsplan geändert werden. Die geplanten Änderungen zur Teilbebauung in diesem Bereich liegen ab Mittwoch, 21. Juni, zur öffentlichen Einsichtnahme auf. Gleich zu Beginn der sechswöchigen Auflagefrist des Änderungsentwurfs laden die Experten des Amtes für Stadt- und Verkehrsplanung interessierte Kremserinnen und Kremser ein, sich über die konkreten Anpassungen schlau zu machen. Info-Abend: Mittwoch, 21. Juni, 19 Uhr, Rathaus Stein, Rathausplatz 2. Um Anmeldung wird gebeten:  Tel. 02732/801-403,  DI Oliver Greimeister.

 

Einsichtnahme in den Änderungsentwurf zum Teilbebauungsplan: 21. Juni - 2. August, Amt für Stadt- und Verkehrsplanung, Bertschingerstraße 13, während den Amtsstunden: Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und Dienstag von 13 bis 16 Uhr. Nähere Info: Tel. 02732 801 401


13.06.2017 03:41:31

Weitere Bilder:



Weitere Beiträge

v20130331